May 25, 2023
De parte de Congreso Nacional Ind铆gena
1,093 puntos de vista

24. Mai 2023

Der Krieg, der den Pueblos Originarios (1), den H眉ter*innen von Mutter Erde, erkl盲rt wurde, zwingt uns zum organisierten Handeln zur Verteidigung des Lebens.

An die Pueblos und Regierungen der Welt

An die Medien

An die Sexta Nacional e Internacional (2)

An die Menschenrechtsorganisationen

Wir, die Pueblos Originarios des Congreso Nacional Ind铆gena [Nationaler Indigener Kongress], verurteilen den feigen Angriff der 鈥濺egionalen Organisation der Kaffeebauern von Ocosingo鈥, ORCAO, auf die Unterst眉tzungsbasis der Zapatistischen Befreiungsarmee EZLN in der autonomen Gemeinde Mois茅s Gandhi im Landkreis Ocosingo, Chiapas, bei dem der Compa帽ero Gilberto L贸pez S谩ntiz schwer verletzt wurde.

Bei dem Angriff mit gro脽kalibrigen Waffen traf ihn eine Kugel, die das Zwerchfell durchdrang, drei L枚cher in den Dickdarm riss und dann den Magen und schlie脽lich die Milz besch盲digte, was bedeutet, dass sich der Compa帽ero in einem ernsten Zustand befindet. Diese Situation wird dadurch erschwert, dass er nur unzureichende medizinische Versorgung erhalten hat, da er dringend intensivmedizinisch behandelt werden muss, aber nicht in eine Einrichtung eingewiesen oder verlegt wurde, wo er die notwendige Behandlung erhalten kann.

Zum Zeitpunkt der Ver枚ffentlichung dieses Kommuniqu茅s gehen die bewaffneten Angriffe auf die Gemeinde Moises Gandhi v枚llig ungestraft weiter und die schlechten Regierungen zeigen sich komplett gleichg眉ltig.

Der autonomen Gemeinde Moises Gandhi und der Unterst眉tzungsbasis der EZLN bekunden wir unsere volle Unterst眉tzung und teilen ihre Emp枚rung und Wut.

Wir machen die Regierungen der drei Ebenen f眉r die Eskalation der Gewalt gegen die Gemeinden der zapatistischen Unterst眉tzungsbasis sowie f眉r die Unversehrtheit und das Leben unseres Compa帽ero Gilberto L贸pez S谩ntiz verantwortlich.

Angesichts dessen fordern wir:

1. Die sofortige und angemessene medizinische Versorgung des Compa帽ero Gilberto L贸pez S谩ntiz

2. Das Ende des bewaffneten Angriffs auf die Gemeinde Mois茅s Gandhi und die Respektierung ihres autonomen Territoriums

3. Die Bestrafung der materiellen und geistigen Urheber dieser paramilit盲rischen Angriffe

4. Die Aufl枚sung der bewaffneten Gruppen, durch die der Krieg gegen die zapatistischen Gemeinden aktiv gehalten und ausgeweitet wird

Wir warnen erneut vor dem Krieg, der den Pueblos Originarios, den H眉ter*innen von Mutter Erde, erkl盲rt wurde. Er zwingt uns dazu, organisiert zu handeln, um das Leben zu verteidigen. Deshalb sind unsere Geschwister der indigenen zapatistischen Gemeinden nicht allein.

Hochachtungsvoll

F眉r die ganzheitliche Rekonstituierung unserer Pueblos

Nie wieder ein Mexiko ohne uns

Congreso Nacional Ind铆gena

24. Mai 2023

Anm. d. 脺bers.:

Selbstbezeichnung. Dt. etwa: origin盲re/urspr眉ngliche Bev枚lkerung/V枚lker/Gemeinschaften.

Ein Netzwerk von Gruppen in Mexiko und weltweit, die die 鈥濻echste Deklaration aus dem Lakandonischen Urwald鈥 der EZLN von 2005 unterst眉tzen.

Aus

dem Spanischen von Katalina




Fuente: Congresonacionalindigena.org